Gästebuch

 

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.92.148.165.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
82 Einträge
bernd schroeder bernd schroeder aus buxtehude schrieb am 11. Oktober 2014 um 08:20:
herzlichen dank für die geburtstagsgrüsse,alles gute für dich.ps. die neue seite ist topp.
Wolfgang "Wolle"Hörster Wolfgang "Wolle"Hörster aus 22113 Oststeinbek schrieb am 8. Oktober 2014 um 09:46:
Hi Fiete,nun ist sie ja endlich da,die neue Website.Nicht schlecht,eben der neuen Zeit angepasst.Du weißt ja,unsereins hasst eigentlich nichts mehr als Veränderungen.Meine Frau hatte mal ohne mein Wissen das Wohnzimmer umgestellt.Als ich im dunkeln nachHause kam und ohne Licht zu machen den vermeintlich vertrauten Weg ins Wohnzimmer nahm,machte ich den Salto meines Lebens über das jetzt quer stehende Sofa.Soviel zu Veränderungen.Aber jetzt ist deine Seite schon übersichtlicher aufgebaut.Man muß sich eben an alles Neue erst gewöhnen.
Hol di stief,bis die Tage
Wolle

Hier geht es zu den alten Einträgen.

AKTUELLE NEUERSCHEINUNG

"SEEFAHRT!"
Von Knochenbrechern, rosa Delphinen und wilden Weibern

ISBN-No. Print-Book:
978-3-7494-4050-4

Der exklusive Preis beträgt nur:
EUR 11,99

ISBN-No. E-Book:
978-3-7494-4121-1

Der E-Book-Preis beträgt nur:
EUR 4,99

Hier bestellen!
„W.B.Yeats“ absolviert erfolgreiche Probefahrt.

Der jüngste Neubau der Flensburger Schiffbau-Gesellschaft (FSG), die Passagierfähre "W.B.Yeats", hat seine 10-tägige Probefahrt in der Ostsee erfolgreich abgeschlossen und ist nach Flensburg zurückgekehrt.

Das 194,6 m lange und 31,6 m breite 54.975 BRZ-Fährschiff wurde für die Irish Continental Group-Tochter Irish Ferries gebaut und ist für den Transport von 1.885 Passagieren ausgelegt. An Bord befinden sich 455 Passagierkabinen plus 60 Besatzungskabinen. Die Fahrzeugkapazität beträgt 2800 Spurmeter für LKW. Angetrieben wird das Fährschiff von vier je 8.400 kW leistenden Hauptmotoren und erreicht damit eine Geschwindigkeit von 22,5 Knoten.Der Neubau soll sich Werftangaben zufolge durch seine hohe Energieeffizienz und Umweltverträglichkeit auszeichnen und ist mit Scrubbern zur Reinigung der Schiffsemissionen ausgerüstet.
Die Auslieferung des Schiffes war ursprünglich für den Sommer 2018 vorgesehen.

14. November 2018 Schiff und Hafen Maritim 4.0
mehr unter www.schiffundhafen.de/news/Schifffahrt

  • 18221Besucher gesamt:
  • 17Besucher heute: