CARIBBEAN FEELING UND EIN URALTES, SPANISCHES GRAB

caribbean

Als Uwe, Kuddl, Carla und Klaus einfach mal wieder Urlaub machen wollen, geraten sie in die Suche nach einem imaginären Schatz spanischer Konquistadoren. Dabei treffen sie mit gnadenlosen karibischen Piraten zusammen, die das Leben von Maria und Carla auf die brutalste Weise gefährden, woraufhin die ganze Angelegenheit zu eskalieren droht. Da sehen sich Uwe und Kuddl gezwungen, noch einmal tief in ihre schon vergessen geglaubte GSG-9-Trickkistezu greifen.

Manchmal helfen sie tatsächlich, die kleinen, fiesen Tricks!

ISBN:ISBN: 978-3-7357-9988-3

Veröffentlicht durch BoD, im Februar 2014

Der Buchpreis beträgt EUR 15,50
Der E-BOOK-Preis beträgt EUR 9,49

Hier nun eine erste Rezension von Fr. H. Esch vom 19. Juli 1014:

„Hat alles was ein Urlaubsroman braucht!“

Wenn man leichte Lektüre sucht, vielleicht ein bißchen im Stil von James Bond, ist man hier richtig. Das Buch liest sich locker weg und hat alles was ein Urlaubsroman benötigt: Sonne, Strand, exotische Umgebung, einen Schatz, Bösewichte (Piraten), mutige Männer, starke Frauen und bescheidene Helden.

Zwischendurch gibt es überraschend detailliertes Fachwissen.

Wer einen historisch tiefschürfenden Roman erwartet wird enttäuscht sein.

Wer sich aber einfach nur mit seinen Helden entspannen möchte ohne sich zu belasten, dem kann ich dieses Buch nur empfehlen.

 

Neuheit des Tages
Das beste Buch über die Seefahrt der vergangenen Tage!
Printbook, nur EUR 11,99
172 Seiten Spannung und etwas Spaß
IBAN: 978-3-7526-3381-8

E-Book, EUR 4,99
172 Seiten
IBAN: 978-3-7526-7932-8

Diese Lektüre ist überall im Internethandel, im Buchhandel und natürlich beim Autoren selbst erhältlich. Beim Autoren unter fiete.synold@gmx.de
  • Hier gehts zur Bestellung
  • Elektro – Solar – Fähre in Stralsund auf Kiel gelegt

    Bei der Ostetaal GmbH & Co. KG in Stralsund ist eine hochmoderne Elektro-Solar-Personenfähre auf Kiel gelegt worden.

    Auftraggeber des vollautomatischen Katamarans ist die Hanse- und Universitätsstadt Rostock. Die Fähre wird in Kooperation von Ostetaal und Ampereship GmbH, Stralsund, gebaut und soll Mitte 2021 abgeliefert werden.

    Die 21 m lange und 6,6 m breite Elektro-Solar-Personenfähre ist im Einsatz für den Rostocker Stadthafen vorgesehen. Der Rumpf des Katamarans ist aus Stahl gefertigt. An Bord befinden sich Kapazitäten für den Transport von 80 Personen und 15 Fahrrädern. Der Antriebsstrom für die zwei 45 kw-Ruderpropeller liefern Hochleistungsbatterien (230 kWh), die von insgesamt 36 auf dem Dach des Schiffes installierten Solarmodulen geladen werden. Der Katamaran ist für eine Höchstgeschwindigkeit von 14 km/h ausgelegt, wobei für die Realisierung des Fahrplanes eine Dienstgeschwindigkeit von 7,5 km/h ausreichend ist. Mit dem Einsatz der umweltschonenden Elektro-Solar-Personenfähre im innerstädtischen Verkehrauf der Warnowsollen bis zu 36.000 Liter Diesel und ca. 95 t CO/2 pro Jahr eingespart werden.

    Schiff & Hafen 28. September 2020

    • 33957Besucher gesamt:
    • 22Besucher heute: