Home

Willkommen bei PERLDUEKKERS-SEEFAHRT.DE

Allen Besuchern meiner HP eine gute Zeit


Ich wünsche allen Besuchern meiner Homepage eine

besinnliche Weihnachtszeit und ein gesegnetes Fest

 


Hier möchte ich heute ein Buch vorstellen: „Von Hamburg bis Mama Sun“ , geschrieben von Claus-J. Bartels.

Dieses Buch erzählt aus der Seefahrt der 60er von einem Bilgenkrebs der sich zum Ing.

mauserte.

Ein lesenswertes Buch, es lohnt sich.

Dieses Buch ist als Paperback beim „tredition“ Verlag erschienen unter der

ISBN-Nr: 978-3-7345-1600-9

Der Buchpreis beträgt nur: EUR 11,50

 


Und hier noch einige Geschenke, entweder für Euch selbst oder gute Freunde!!!

see I cover tramp I

Hier seht Ihr zwei meiner Bücher über meine Erlebnisse in der Seefahrt:

„DER VERGANGENEN TAGE“

„SEEFAHRT 1966 pur und ohne Schnörkel“                  nur EUR 16,80

„SEEFAHRT! Abenteuer in der Trampschifffahrt“   nur noch EUR 9,90

Diese Bücher gibt es auch als E-Books.

Im Internet, im allgemeinen Buchhandel oder bei mir erhältlich.

 

 

nazigoldklein mord2klein

 

ACHTUNG!!! ACHTUNG!!! ACHTUNG!!! ACHTUNG!!!

Diese beiden maritimen Krimis gibt es ab jetzt, exklusiv als SPEZIAL OFFER

zu einem Paketpreis von nur      EUR 15,00

Dieses Paket ist nur erhältlich über:  fiete.synold@gmx.de

 

 

 

 

 

Die Genehmigung zur Veröffentlichung der Dokumente und Fotos auf der Website:
perlduekkers-seefahrt.de
wurden von den Besitzern elektronisch oder postalisch übermittelt.

Zur Löschung von Fotos oder Textbeiträgen genügt eine Mitteilung des Eigentümers an den Webmaster.

AKTUELLE NEUERSCHEINUNG

NEUERSCHEINUNG

HIGHLIGHT der Buchmesse.
Ein Krimi der SONDERKLASSE!

Aus berufenem Munde:
"Das Buch ist auf dem Weg zum Bestseller!"

"DIAMANTENFLUCH(T)!"
Showdown in Bergedorf

ISBN-No.-Print-Book: 978-3-7431-5906-8

Der exklusive Preis beträgt nur:
EUR 9,90

Auch als E-Book verfügbar. ISBN:9783744803540

Der E-Book-Preis beträgt nur:
EUR 4,99

Hier bestellen!
„W.B.Yeats“ absolviert erfolgreiche Probefahrt.

Der jüngste Neubau der Flensburger Schiffbau-Gesellschaft (FSG), die Passagierfähre "W.B.Yeats", hat seine 10-tägige Probefahrt in der Ostsee erfolgreich abgeschlossen und ist nach Flensburg zurückgekehrt.

Das 194,6 m lange und 31,6 m breite 54.975 BRZ-Fährschiff wurde für die Irish Continental Group-Tochter Irish Ferries gebaut und ist für den Transport von 1.885 Passagieren ausgelegt. An Bord befinden sich 455 Passagierkabinen plus 60 Besatzungskabinen. Die Fahrzeugkapazität beträgt 2800 Spurmeter für LKW. Angetrieben wird das Fährschiff von vier je 8.400 kW leistenden Hauptmotoren und erreicht damit eine Geschwindigkeit von 22,5 Knoten.Der Neubau soll sich Werftangaben zufolge durch seine hohe Energieeffizienz und Umweltverträglichkeit auszeichnen und ist mit Scrubbern zur Reinigung der Schiffsemissionen ausgerüstet.
Die Auslieferung des Schiffes war ursprünglich für den Sommer 2018 vorgesehen.

14. November 2018 Schiff und Hafen Maritim 4.0
mehr unter www.schiffundhafen.de/news/Schifffahrt

  • 12639Besucher gesamt:
  • 2Besucher heute: