Links

 

Hier seht Ihr meinen Verein dem ich schon sehr lange treu bin. Natürlich auch die Rennstrecke, den “HEIDBERGRING”.
Eine Seefahrer Seite vom alten Schrot und Korn. Von einem Seemann des alten Schlags. Unbedingt ansehen.
Eine gute Seefahrtsseite. Gut gestaltet!
Hier können sich alle Seeleute und ex Seeleute, eintragen und finden.
Der “Schellfischposten” ist die älteste Hafenkneipe in Hamburg-Altona, Charsten-Reeder Str.
Unter anderem ein Bestandteil meines Buches “SEEFAHRT 1966 PUR UND OHNE SCHNOERKEL”. Und wirklich immer einen Besuch wert.
Schmiddels private Homepage, sehr schön und abwechslungsreich. Viel Arbeit.
“Zeitzeuge der Nachkriegsjahre.” Eine Seite die mit sehr viel Arbeit und Liebe aufgebaut wurde. Anschauen!
Opa Eddi´s Seiten - Eine schöne Seite eines alten Seebären.
HP-von Erhard Neumann - Ein in die Jahre gekommener Seemann, der sehr viele künstlerische Anlagen hat.
Eine sehenswürdige Homepage.
Eine sehr sehenswerte Seite, immer wieder hat Willi Bilder von aktuellen und
auch schon älteren Schiffen. Den Kanal immer im Blick.
Eine Seite über ehemalige Spezialschiffe der Hansa. Immer wieder sehr interessant.
Alle Fahrzeuge die je für die Hansa fuhren sind hier vereint.
Die ultimative Seite für alle Schlepperfans, ansehen ist Pflicht.
Eine sehr schöne Seite von Michael, seinen Columbusschiffen und vieles mehr.
HSDG-Sammlung
inschmitz Hobby Malerei
NOK 21- Immer eine handbreit Wasser unter dem Kiel.
Seeleute suchen Seeleute - Kollegensuche Forum
Seefahrt 24.de
Moin, Moin Ostholstein - seefahrt & mehr
Guitar & Drums - Seite eines befreundeten Musikers.
Fotogra-Phie.de - Seite der Website-Gestalterin.

Neuestes Buch!
Das tatsächliche Leben an Bord der "MARIE REITH", hier, in diesem Buch wiedergegeben, Anfang 1972.

“SEEFAHRT! Abenteuer in der Trampschifffahrt”
ISBN: 978-3-7392-7114-9
DER PREIS BETRÄGT NUR: EUR 9,90
Hier bestellen!
Maersk Line übernimmt Hamburg Süd
Die Dr. August OetkerKG Hat bekannt gegegeben, dass sie sich nach mehr als 80 Jahren von ihrem Geschäftsfeld Schiffahrt trennen und die Reederei Hamburg-Süd mit allen Aktivitäten, Tochtergesellschaften sowie sowie dem wesentlichen Geschäftsvermögen verkaufen wird. Nach intensiven Gesprächen mit mehreren interessierten Parteien sei ein Vorvertrag mit der dänischen Maersk Line A/S, Kopenhagen, unterzeichnet worden.



01.12.2016 Schiff und Hafen Maritim 4.0 mehr unter www.schiffundhafen.de/news/Schifffahrt

Wetter in Reinbek